23. Deutsche Meisterschaften im Wettrutschen am 21. März 2020

Freie Plätze: 83

Teilnehmer 1

Freie Plätze: 83

Die Online-Anmeldung beginnt ab dem 1. Oktober 2019.

Teilnehmerinformationen

Meldung
Meldeschluss ist der 9. März 2020. Nur bei rechtzeitigem Eingang des Meldeformulars mit der Startgebühr wird die Meldung berücksichtigt und ist verbindlich. Sofern noch Startplätze frei sind, können Anmeldungen nach dem 9. März 2020 telefonisch unter 04503 - 35 26 11 angenommen werden. Wer nach Ablauf der Meldefrist (9. März 2020) angenommen wird, hat keinen Anspruch auf das Wettkampf T-Shirt.

NEU: Zusätzliche Teamwertung für die Damenklasse (min. 3 Starter mit gleichem Teamnamen).

Es kann ein Teilnehmerfoto während des Rutschduchgangs mit eingeblendet werden. Das Bild ist spätestens bis zum 9. März 2020 an folgende Adresse zu senden: dmwr2020@lennard-gross.de
Den Vor- und Nachnamen nicht vergessen.

Startgebühr
Die Startgebühr beträgt 30,00 € pro Wettkämpfer inklusive T-Shirt der 23. Deutschen Meisterschaften im Wettrutschen und ein Wettrutscher Menü mit einem Getränk. Es gibt keine Garantie für die bestellte Größe des T-Shirts. Zwischen den Läufen können sich die Teilnehmer in der Wasserwelt aufhalten. Saunazuschlag: 7,00 € pro Person. Die Teilnehmer erhalten die Startunterlagen am Veranstaltungstag. Eine Rückzahlung der Startgebühr bei Nichtantreten ist ausgeschlossen.

Die Startgebühr beinhaltet auch das Proberutschen am Freitag, 20. März 2020 von 17 - 20 Uhr.

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 150 Personen begrenzt. Sollten mehr Anmeldungen vorliegen, entscheidet die Reihenfolge des Eingangs.

Teilnehmerbedingungen
Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 13 Jahre. Gerutscht werden darf nur in liegender Haltung mit den Füßen voran. Es muss normale Badekleidung getragen werden. Die Benutzung von Hilfsmitteln wie Folien oder die Reibung vermindernde Substanzen wie Creme oder Öle sind nicht zulässig und führt zur Disqualifikation. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Für Schäden jeglicher Art wird keine Haftung übernommen. Die Entscheidungen des Kampfgerichtes sind Tatsachenentscheidungen und nicht anfechtbar. Mit meiner Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Wettrutschen in der Ostsee-Therme in Scharbeutz erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- und Sachschäden jeder Art an. Mir ist bekannt, dass häufiges Rutschen die Badekleidung stark beansprucht.

Rechtlicher Hinweis
Mit der Abgabe der Meldung werden die Bedingungen anerkannt. Weiterhin bin ich mit der Veröffentlichung meiner Bilder, der Rutschzeiten, zwecks Auswertung der Ergebnisse sowie der Veröffentlichung in öffentlichen Medien, anlässlich der 23. Deutschen Meisterschaften im Wettrutschen im Namen der Ostsee Therme einverstanden. Bei Teamanmeldungen durch eine Person erklärt der Anmeldende, dass alle Teilnehmer des Teams mit der Veröffentlichung der Ergebnisse, wie zuvor angegeben, einverstanden sind.